Wahrig Wissenschaftslexikon Rejektion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rejektion

Re|jek|ti|on  〈f. 20; Rechtsw.〉 Verwerfung, Abweisung [<lat. reiectio ”das Zurückwerfen, Zurückweisen“; zu reicere ”zurückwerfen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zun|ge  〈f. 19〉 1 〈Anat.〉 aus quergestreifter Muskulatur bestehendes, bewegl. Organ der Mundhöhle, Organ zum Schmecken u. Sprechen 2 Speise aus Kalbs– od. Rindszunge ... mehr

♦ ma|gne|to|hy|dro|dy|na|misch  auch:  ma|gne|to|hyd|ro|dy|na|misch  〈Adj.; Phys.〉 die Magnetohydrodynamik betreffend, zu ihr gehörig ... mehr

Na|dir  〈a. [′––] m. 1; unz.〉 der dem Zenit genau gegenüberliegende, nicht sichtbare Punkt der Himmelskugel; Sy Fußpunkt ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige