Wahrig Wissenschaftslexikon rejizieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

rejizieren

re|ji|zie|ren  〈V. t.; hat; Rechtsw.〉 verwerfen, abweisen, nicht zulassen [<lat. reicere ”zurückwerfen“; zu iacere ”werfen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ylang–Ylang  〈[i–i–] n. 15; Bot.〉 zur Familie der Annonengewächse gehörender Baum, aus dessen Blüten ein aromat. Öl gewonnen wird: Cananga; oV Ilang–Ilang ... mehr

Re|ak|tor|phy|sik  〈f.; –; unz.〉 Teilgebiet der Physik, das sich mit der Untersuchung physikalischer u. chemischer Gesetzmäßigkeiten in Kernreaktoren befasst

Phab|let  auch:  Pha|blet  〈[pæblt] n. 15; IT〉 größeres Mobiltelefon (Smartphone), das internettauglich ist ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige