Wahrig Wissenschaftslexikon rejizieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

rejizieren

re|ji|zie|ren  〈V. t.; hat; Rechtsw.〉 verwerfen, abweisen, nicht zulassen [<lat. reicere ”zurückwerfen“; zu iacere ”werfen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

anlu|ven  〈V. i.; hat; Mar.〉 den Bug des Schiffes nach Luv, in Windrichtung drehen

Luft|wi|der|stand  〈m. 1u; unz.; Phys.〉 der Bewegung entgegengerichtete, bes. stark von der Geschwindigkeit abhängige Kraftwirkung auf einen sich bewegenden Körper, verursacht durch die Verdrängung der Luft u. die dabei auftretende Reibung an der Oberfläche; Sy aerodynamischer Widerstand ... mehr

♦ Ma|gnet|band|spei|cher  〈m. 3; IT〉 Datenspeicher in Form eines Magnetbandgerätes

♦ Die Buchstabenfolge ma|gn… kann in Fremdwörtern auch mag|n… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige