Wahrig Wissenschaftslexikon Rekombination - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rekombination

Re|kom|bi|na|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Chem.; Phys.〉 Wiedervereinigung abgespaltener Elektronen mit den ihnen zugehörigen Ionen 2 〈Genetik〉 Umlagerung, neue Kombination von Erbgut im Rahmen der Zellteilungsvorgänge (Meiose) [<lat. re… ”wieder“ + Kombination]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Arau|ka|rie  〈[–ri] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Nadelbaumgattung Südamerikas u. Australiens: Araucaria [nach den Araukanern ... mehr

Ha|lon  〈n. 11; Chem.〉 als Feuerlöschmittel verwendeter Halogenkohlenwasserstoff

Li|ra  〈f.; –, Li|ren; Mus.〉 mittelalterl. Geige mit nur einer Saite [<grch. lyra; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige