Wahrig Wissenschaftslexikon Rektifikation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rektifikation

Rek|ti|fi|ka|ti|on  〈f. 20〉 1 〈veraltet〉 1.1 Berichtigung, Zurechtweisung  1.2 Läuterung  2 〈Chem.〉 wiederholte Destillation 3 〈Math.〉 Bestimmung der Bogenlänge eines Kurvenstückes [<lat. rectus ”richtig, recht“ + facere ”machen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Forscher entdecken neues Mineral

Extrem seltenes Kupfermineral Fiemmeit findet sich nur in den Dolomiten weiter

Wissenschaftslexikon

Hu|man|wis|sen|schaft  〈f. 20〉 Wissenschaft, deren Forschungsgegenstand der Mensch ist, z. B. Ethnologie, Soziologie

Krö|ten|test  〈m. 6 od. m. 1; Med.; früher〉 Test zur Feststellung der Schwangerschaft, wobei einer männl. Erdkröte od. einem Frosch Urin od. Blutserum der zu untersuchenden Frau eingespritzt wurde, im Falle einer Schwangerschaft lassen sich einige Stunden später Samenzellen im Harn des Tieres nachweisen

Stadt|the|a|ter  〈n. 13〉 von der Stadt verwaltetes u. finanziell unterhaltenes Theater

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige