Wahrig Wissenschaftslexikon Rektifikation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rektifikation

Rek|ti|fi|ka|ti|on  〈f. 20〉 1 〈veraltet〉 1.1 Berichtigung, Zurechtweisung  1.2 Läuterung  2 〈Chem.〉 wiederholte Destillation 3 〈Math.〉 Bestimmung der Bogenlänge eines Kurvenstückes [<lat. rectus ”richtig, recht“ + facere ”machen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|nen|kon|fi|gu|ra|ti|on  〈f. 20〉 die Verteilung der Elektronen eines Atoms auf die verschiedenen Orbitale der Atomhülle

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Quell|nym|phe  〈f. 19; grch. u. röm. Myth.〉 in einer Quelle wohnende Nymphe; Sy Najade ( ... mehr

 〈Pron.〉 I 〈Interrogativpron.〉 welcher Mensch, was für ein Mensch, was für eine Person ● ~ ist gekommen?; sein: ~ ist das?; ~ ist dieser Junge?; ~ weiß? 〈formelhaft〉 kann man es wissen?; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige