Wahrig Wissenschaftslexikon rekursiv - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

rekursiv

re|kur|siv  〈Adj.〉 1 〈Math.〉 auf bekannte Werte zurückgehend 2 〈Sprachw.〉 (bei der Bildung von Sätzen) auf Regeln, die für die vorangegangenen Sätze gelten, zurückgreifend; Sy rekurrent 3 〈Math.; IT〉 in der Art u. Weise einer Rekursion [zu lat. recurrere ”zurücklaufen, seine Zuflucht nehmen“; zu currere ”laufen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Win|ter|zwie|bel  〈f. 21; Bot.〉 Zwiebel mit in der Mitte aufgeblasenen Stängeln: Allium fistulosum; Ggs Sommerzwiebel ... mehr

Ten|sid  〈n. 11; meist Pl.〉 die Oberflächenspannung von Flüssigkeiten herabsetzende Substanz, Bestandteil vieler Wasch– u. Reinigungsmittel [<ital. tensione ... mehr

Chlor|säu|re  〈[klor–] f. 19〉 die Chlorsauerstoffsäure mit der chem. Formel HClO 3 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige