Wahrig Wissenschaftslexikon Relativitätsprinzip - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Relativitätsprinzip

Re|la|ti|vi|täts|prin|zip  〈[–vi–] n.; –s; unz.〉 Prinzip von der Gleichwertigkeit verschiedener Bezugssysteme bezüglich der Darstellung physikal. Vorgänge

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Off|beat  〈[–bi:t] m.; – od. –s; unz.; Mus.; bes. Jazz u. Rock〉 gegen den rhythmischen Grundschlag gesetzte freie Betonung [engl., eigtl. ”außerhalb des Schlages, weg vom Schlag“]

Aus|klang  〈m. 1u〉 1 〈Mus.〉 letzter Ton (eines Musikstücks) 2 〈fig.〉 langsamer Abschluss (eines Festes, einer Geschichte) ... mehr

Rot|zun|ge  〈f. 19; Zool.〉 Plattfisch der nördl. Breiten: Glyptocephalus cynoglossus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige