Wahrig Wissenschaftslexikon Reliefumkehr - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Reliefumkehr

Re|li|ef|um|kehr  〈f.; –; unz.; Geol.〉 Umkehrung der Übereinstimmung zw. Relief u. Struktur eines Faltengebirges, wenn in einem Faltengebirge die zerklüfteten, höherliegenden u. leichter abzutragenden Schichten von Faltensätteln durch Abtragung so weit erniedrigt werden, dass die Erdoberfläche schließlich doch tiefer liegt als in den tektonischen Mulden; Sy Inversion (7)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Par|al|lel|welt  〈f. 20〉 1 weitere, vorstellbare Welt innerhalb des Universums 2 〈Psych.〉 Bereich außerhalb der wirklichen Welt, Scheinwelt ... mehr

Feld|bin|de  〈f. 19; Mil.〉 1 〈in der Antike u. im MA〉 Schmuck für Krieger u. Ritter 2 〈danach〉 Leibgurt der Offiziere für ihre Paradeuniformen ... mehr

Sen|de|be|reich  〈m. 1; Radio; TV〉 Gebiet, in dem die Sendungen eines Senders bes. gut empfangen werden können

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige