Wahrig Wissenschaftslexikon remontieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

remontieren

re|mon|tie|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 wiedereinrichten II 〈V. i.〉 1 den Pferdebestand auffrischen, junge Pferde kaufen 2 〈Bot.〉 nach dem Hauptflor am jungen Trieb zum zweiten Mal blühen [<frz. remonter ”wieder hinaufsteigen, auffrischen, ergänzen; zweimal (im Jahr) blühen“ u. a.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Rönt|gen|struk|tur|ana|ly|se  〈f. 19〉 Untersuchungsverfahren der analytischen Chemie, das den inneren Aufbau von Molekülen mithilfe von Röntgenstrahlen aufklärt

Selbst|ent|zün|dung  〈f. 20; unz.〉 Entzündung mancher Stoffe (z. B. Kohle, Gas, Holz) ohne sichtbare äußere Einflüsse

ff  1 〈Abk. für〉 sehr fein 2 〈Mus.; Abk. für ital.〉 fortissimo ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige