Wahrig Wissenschaftslexikon Rentenbank - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rentenbank

Ren|ten|bank  〈f. 20〉 Bank, bei der man gegen eine zu zahlende Summe einen Rentenanspruch erwerben kann od. bei der man ein Darlehen durch Teilbeträge in Rentenform zurückzahlen kann ● Deutsche ~ 1923 gegründete Notenbank als Trägerin der damals geschaffenen Rentenmark u. zur Liquidierung des Rentenmarkumlaufs 1924; Landwirtschaftliche ~ in der Bundesrepublik 1949 errichtetes Kreditinstitut für die Land– u. Forstwirtschaft u. die Fischerei

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Vier|tel  〈[fir–] n. 13; schweiz. auch: m. 5〉 1 vierter Teil 2 Stadtteil (Stadt~) ... mehr

Geo|wis|sen|schaf|ten  〈Pl.; Sammelbez. für〉 alle Wissenschaften, die sich mit der Erforschung der Erde befassen, z. B. Geodäsie, Geografie, Geologie [→ geo…, Geo… ... mehr

Hö|he  〈f. 19〉 1 Ausdehnung, Erhebung, Erstreckung, Abmessung nach oben 2 Erhebung über den Meeresspiegel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige