Wahrig Wissenschaftslexikon Repellent - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Repellent

Re|pel|lent  〈n. 15〉 chem. Mittel, das der Abschreckung u. dem Fernhalten von Schädlingen dient, ohne sie zu töten; Sy Abwehrstoff (2) [engl.; zu repel ”abschrecken“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ganz|heit|lich  〈Adj.〉 die Ganzheit betreffend, auf ihr beruhend ● eine ~e Betrachtungsweise; ~e Medizin Ganzheitsmedizin; ... mehr

Horn|trä|ger  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Überfamilie der wiederkäuenden Paarhufer, die meist zwei hohle Hörner tragen: Bovidae; Sy Horntier ... mehr

pho|to|gen  〈Adj.〉 = fotogen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige