Wahrig Wissenschaftslexikon Reperkussion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Reperkussion

Re|per|kus|si|on  〈f. 20〉 1 Zurückwerfung, Rückprall 2 〈Mus.〉 Durchführung des Themas durch alle Stimmen der Fuge [<lat. repercussio ”das Zurückschlagen“; zu repercutere ”zurückschlagen, zurückstoßen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ein|zel|ga|be  〈f. 19; Med.〉 = Einzeldosis

bi|kon|vex  〈[–vks] Adj.; Opt.〉 beiderseits erhaben geschliffen (Linse); Sy doppelkonvex ... mehr

Fan|dan|go  〈m. 6; Mus.〉 feuriger span. Tanz im 3 / 4 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige