Wahrig Wissenschaftslexikon Repertoire - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Repertoire

Re|per|toire  〈[–toar] n. 15; Theat.; Mus.〉 1 Gesamtheit der Bühnenstücke im Spielplan (eines Theaters) 2 Gesamtheit der einstudierten Rollen, Lieder od. Vortragsstücke (eines Künstlers) ● eine Oper im ~ haben [<frz. répertoire ”Register, Verzeichnis, Textsammlung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Iso…  〈in Zus.; in chem. Namen〉 weist auf das Vorliegen einer isomeren Form der Bezugsverbindung hin, z. B. ist die Isocyansäure ein Isomer der Cyansäure

Di|amid  〈n.; –(e)s; unz.; Chem.〉 = Hydrazin [<grch. dis ... mehr

Front  〈f. 20〉 1 Vorder–, Stirnseite (eines Hauses, einer angetretenen Truppe) 2 die dem Feind zugekehrte Seite einer Truppenaufstellung, Kampfgebiet; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige