Wahrig Wissenschaftslexikon Repertoire - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Repertoire

Re|per|toire  〈[–toar] n. 15; Theat.; Mus.〉 1 Gesamtheit der Bühnenstücke im Spielplan (eines Theaters) 2 Gesamtheit der einstudierten Rollen, Lieder od. Vortragsstücke (eines Künstlers) ● eine Oper im ~ haben [<frz. répertoire ”Register, Verzeichnis, Textsammlung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Fu|rie  〈[–ri] f. 19〉 1 〈grch. Myth.〉 Rachegöttin, Erinnye 2 wütende, rasende Frau ... mehr

♦ ex|tra|po|lie|ren  〈V.; hat; bes. Math.〉 I 〈V. i.〉 eine Extrapolation durchführen II 〈V. t.〉 durch Extrapolation berechnen; ... mehr

Na|tur|er|zeug|nis  〈n. 11〉 aus der Natur gewonnenes (meist landwirtschaftl.) Erzeugnis, z. B. Bodenfrucht; Sy Naturprodukt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige