Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Repetitionsmechanik

Re|pe|ti|ti|ons|me|cha|nik  〈f. 20; Mus.〉 die schnelle Wiederholung eines Tones ermöglichende Mechanik eines Klaviers, wobei der Hammer nach einem Tonanschlag abgefangen wird u. sofort wieder anschlagbereit ist

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Land|kärt|chen  〈n. 14; Zool.〉 Tagfalter, Frühjahrsgeneration braun, Sommergeneration schwarz mit hellen Flügelbinden: Araschnia levana

hart|ge|fro|ren  auch:  hart ge|fro|ren  〈Adj.〉 ~er Boden durch anhaltenden Frost hartgewordener Boden ... mehr

Kral|len|frosch  〈m. 1u; Zool.〉 südafrik., stets im Wasser lebender Frosch aus der Familie der Pipakröten, wird zum Schwangerschaftstest benutzt: Xenopus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige