Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

reponieren

re|po|nie|ren  〈V. t.〉 1 ein Organ, ein gebrochenes, verrenktes Glied ~ 〈Med.〉 wieder in die normale anatomische Lage bringen, zurückführen, gebrochene Knochen wiedereinrichten 2 etwas ~ 〈veraltet〉 zurücklegen, einordnen ● Akten ~ [<lat. reponere ”zurücksetzen, –stellen, –legen“; zu ponere ”setzen, stellen, legen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schub  〈m. 1u〉 1 das Schieben, einzelner weicher Stoß 2 das Geschobene, auf einmal bewegte Menge ... mehr

in|oku|lie|ren  〈V. t.; hat〉 1 einimpfen 2 〈Bot.〉 aufpfropfen ... mehr

Zwei|flüg|ler  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung von Insekten mit gut ausgebildeten Vorderflügeln u. zu Schwingkölbchen umgebildeten Hinterflügeln: Diptera; Sy Diptere ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige