Wahrig Wissenschaftslexikon reponieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

reponieren

re|po|nie|ren  〈V. t.〉 1 ein Organ, ein gebrochenes, verrenktes Glied ~ 〈Med.〉 wieder in die normale anatomische Lage bringen, zurückführen, gebrochene Knochen wiedereinrichten 2 etwas ~ 〈veraltet〉 zurücklegen, einordnen ● Akten ~ [<lat. reponere ”zurücksetzen, –stellen, –legen“; zu ponere ”setzen, stellen, legen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

Per|se|i|den  〈Pl.; Astron.〉 regelmäßig in der ersten Augusthälfte des Jahres auftretender Meteorstrom, der seinen Ursprung scheinbar im Sternbild Perseus hat

Mul|ti|pli|ka|tor  〈m. 23〉 1 〈Math.〉 die multiplizierende Zahl, z. B. die 2 in 2 x 3 2 Person od. Sache, die Informationen o. a. Inhalte transportiert u. weiterverbreitet ... mehr

des  I 〈n.; –, –; Mus.〉 = Des (I) II 〈ohne Artikel; Mus.; Abk. für〉 des–Moll (Tonartbezeichnung) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige