Wahrig Wissenschaftslexikon Reposition - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Reposition

Re|po|si|ti|on  〈f. 20; Med.〉 das Wiedereinrichten (eines verrenkten od. gebrochenen Gliedes) [Neubildung zu lat. reponere ”zurücksetzen, zurückstellen, –legen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pe|lo|rie  〈[–ri] f. 19; Bot.〉 strahlige Ausbildung einer Blüte, die in den meisten Fällen zweiseitig–symmetrisch ist [zu grch. pelos ... mehr

HTML  〈IT; Abk. für engl.〉 Hypertext Markup Language (Hypertext–Markierungssprache), eine Programmiersprache, die insbes. zur einheitlichen Gestaltung von Webseiten im Internet verwendet wird

Dich|ter|ross  〈n. 11; unz.; Myth.〉 Pegasus ● das ~ besteigen 〈fig.〉 dichten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige