Wahrig Wissenschaftslexikon repräsentativ - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

repräsentativ

re|prä|sen|ta|tiv  〈Adj.〉 1 würdig vertretend, würdig wirkungsvoll 2 〈Statistik〉 eine Auswahl aus einer Population betreffend, die so getroffen wurde, dass das Ergebnis der Teiluntersuchung auf die übergeordnete Gesamtheit übertragen werden kann ● ein ~es Geschenk; eine ~e Gruppe von Versuchspersonen; eine ~e Persönlichkeit; ~e (Meinungs–)Umfrage [<frz. représentatif ”vorstellend, darstellend“; → repräsentieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Re|flex  〈m. 1〉 1 Widerschein (Licht~) 2 〈Physiol.〉 Ansprechen auf einen Reiz ... mehr

♦ Ma|gnet|plat|te  〈f. 19; IT〉 runde, magnetisierbare Platte für die Datenspeicherung

♦ Die Buchstabenfolge ma|gn… kann in Fremdwörtern auch mag|n… getrennt werden.

LER  〈Schulw.; Abk. für〉 Lebensgestaltung, Ethik, Religion (als schulisches Unterrichtsfach)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige