Wahrig Wissenschaftslexikon repräsentativ - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

repräsentativ

re|prä|sen|ta|tiv  〈Adj.〉 1 würdig vertretend, würdig wirkungsvoll 2 〈Statistik〉 eine Auswahl aus einer Population betreffend, die so getroffen wurde, dass das Ergebnis der Teiluntersuchung auf die übergeordnete Gesamtheit übertragen werden kann ● ein ~es Geschenk; eine ~e Gruppe von Versuchspersonen; eine ~e Persönlichkeit; ~e (Meinungs–)Umfrage [<frz. représentatif ”vorstellend, darstellend“; → repräsentieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Hayabusa-2: Mini-Rover auf Asteroiden gelandet

Japanische Raumsonde hat ihre hüpfende Minisonden MINERVA abgesetzt weiter

Wissenschaftslexikon

Erd|wolf  〈m. 1u; Zool.〉 ein zu den Hyänen gehörendes Raubtier, das auch Merkmale der Schleichkatzen zeigt, 80 cm lang, mit 30 cm langem, buschigem Schwanz, lebt vornehmlich von Insekten: Proteles cristatus; Sy Zibethyäne ... mehr

Ge|sund|heits|leh|re  〈f. 19; unz.〉 = Hygiene (1)

ge|sund|heit|lich  〈Adj.〉 die Gesundheit betreffend, hinsichtlich der G. ● wie geht es Ihnen ~?; er ist ~ vorläufig nicht in der Lage, die Reise zu machen; aus ~en Gründen von einem Amt zurücktreten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige