Wahrig Wissenschaftslexikon Reprise - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Reprise

Re|pri|se  〈f. 19〉 1 〈Mus.〉 Wiederholung eines Satzteils innerhalb einer Komposition, in der Sonatenform die Wiederaufnahme des Themas der Exposition nach der Durchführung 2 〈Theat.〉 Wiederaufnahme eines älteren (evtl. überarbeiteten) Bühnenstücks in den Spielplan 3 nach längerer Zeit wieder aufgeführter Film 4 〈Mil.〉 Zurückeroberung einer Prise [frz., ”Wiedereinnahme, Wiederaufnahme“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kam|mer|or|ches|ter  〈[–ks–] n. 13; Mus.〉 kleines, häufig solistisch besetztes Orchester

Dem|öko|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Teilgebiet der Ökologie, das sich mit den Wirkungen der Umweltfaktoren auf die Gesamtheit einer Population befasst [<grch. demos ... mehr

Hy|per|som|nie  〈f. 19; Med.〉 Schlafstörung, die sich (bes. am Tag) durch ein gesteigertes Schlafbedürfnis äußert, Tagesschläfrigkeit [<grch. hyper ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige