Wahrig Wissenschaftslexikon Reproduktion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Reproduktion

Re|pro|duk|ti|on  〈f. 20〉 1 Nachbildung, Wiedergabe durch Fotografie od. Druck 2 〈Kunst〉 Vervielfältigung 3 〈Biol.〉 Fortpflanzung 4 〈Soziol.〉 ständige Wiederholung u. Erneuerung des gesellschaftl. Produktionsprozesses 5 〈Päd.〉 Wiedergabe von gelerntem Wissen als Gedächtnisleistung 6 〈Psych.〉 das Sicherinnern [<lat. re… ”wieder“ + Produktion]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kan|ni|ba|lis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 Sy 〈volkstüml.〉 MenschenfressereiSy Anthropophagie ... mehr

Sol|ip|sis|mus  auch:  So|lip|sis|mus  〈m.; –; unz.; Philos.〉 Lehre, dass das subjektive Ich das allein wirkliche sei u. alle anderen Ichs nur dessen Vorstellungen ... mehr

Bruch  〈m. 1u〉 1 Auseinandergehen, Auseinanderbrechen, Zerbrechen durch Druck, Stoß, Schlag usw. (Achsen~, Damm~) 2 Zerstörung unter Gewaltanwendung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige