Wahrig Wissenschaftslexikon resorbieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

resorbieren

re|sor|bie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈Vet.〉 eine Fehlgeburt haben, verwerfen 2 〈Biol.〉 einen gelösten Stoff ~ aufsaugen, aufnehmen [<lat. resorbere ”wieder aufsaugen“; zu sorbere ”einsaugen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Schwarz|geld  〈n. 12〉 ungesetzlich (ohne Steuern abzuführen) erworbenes Geld ● ein Auto mit ~ finanzieren; das Waschen von ~; ~er (ab)kassieren

Thio|harn|stoff  〈m. 1; unz.; Chem.〉 Diamid der Thiokohlensäure, dient der Herstellung von Kunststoffen u. Arzneimitteln

Erd|zeit|al|ter  〈n. 13〉 Abschnitt der (geolog.) Erdgeschichte

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige