Wahrig Wissenschaftslexikon respirieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

respirieren

♦ re|spi|rie|ren  〈V. i.; hat; Med.〉 atmen [<lat. respirare ”Atem holen“; zu spirare ”blasen, hauchen“]

♦ Die Buchstabenfolge re|sp… kann in Fremdwörtern auch res|p… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zei|sig  〈m. 1; Zool.〉 Finkenvogel der Gattung Carduelis ● ein lockerer ~ 〈fig.; umg.〉 leichtsinniger Mensch ... mehr

Ves|ti|bül  〈[vs–] n. 11〉 1 Vorhalle, Treppenhalle 2 〈Theat.〉 Eingangs–, Kassenhalle ... mehr

Te|re|bin|the  〈f. 19; Bot.〉 in den Mittelmeerländern heimische Pistazie, aus der Terpentin gewonnen wird: Pistacia terabinthus [<spätmhd. terebint ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige