Wahrig Wissenschaftslexikon Rest - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rest

Rest  〈m. 1〉 1 〈in der Kaufmannsspr., bes. bei Schnittwaren Pl. a.: –er, schweiz. –en〉 Übrigbleibendes, Übriggebliebenes, Überbleibsel, Rückstand 2 〈Math.〉 die Zahl, die übrig bleibt, wenn eine Rechenaufgabe nicht aufgeht (9 : 2 = 4 ~ 1) ● für den ~ meines Lebens; der ~ ist Schweigen 〈sprichwörtl. nach Shakespeare, Hamlet, 5,2〉 darüber spricht man besser nicht; der ~ des Tages, unseres Urlaubs; gegen den ~ der Welt kämpfen 〈fig.; umg.〉 alle gegen sich haben ● die ~e vom Mittagessen müssen noch gegessen werden; jmdm. den ~ geben 〈fig.〉 den Gnadenstoß geben; ihn ruinieren; ans Ende seiner Nervenkraft bringen; sich den ~ holen 〈fig.; umg.〉 einen leichten Krankheitszustand so verschlimmern, dass die Krankheit voll zum Ausbruch kommt; er war schon erkältet und mit dem Bad im Freien hat er sich noch den ~ geholt ● die irdischen, sterblichen ~e zur letzten Ruhe betten den Toten beerdigen; ein kleiner, schäbiger, trauriger, unansehnlicher ~; der letzte ~ vom Schützenfest 〈umg.; scherzh.〉; verbilligte ~e (Stoffe beim Ausverkauf) [<ital. resto ”Rückstand“ <mlat. restum; zu lat. restare ”zurückstehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Mittel gegen Zöliakie in Sicht?

Antikörperfragmente sollen Gluten im Körper unschädlich machen weiter

Unis halten Studienergebnisse zurück

Resultate vieler Arzneimittelstudien werden nicht regelkonform veröffentlicht weiter

Geheime Botschaften für Alexa und Co.

Verborgene Audiobefehle können Sprachassistenten manipulieren weiter

Wissenschaftslexikon

Zinn|chlo|rid  〈[–klo–] n. 11; unz.; Chem.〉 Verbindung aus Zinn u. Chlor

Aqua|rell  〈n. 11; Mal.〉 mit Wasserfarben gemaltes Bild [<ital. acquerello ... mehr

Pho|to|ko|pie  〈f. 19〉 = Fotokopie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige