Wahrig Wissenschaftslexikon Retardation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Retardation

Re|tar|da|ti|on  〈f. 20〉 1 〈geh.〉 Verzögerung, Verlangsamung 2 〈Mus.〉 Verzögerung der oberen Stimme gegenüber der unteren ● ~ in der Entwicklung 〈Biol.〉 [<lat. retardatio ”Verzögerung“; zu retardare ”verzögern, zurückhalten“; zu tardus ”langsam, säumig“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

drai|nie|ren  〈[dr–] V. t.; hat〉 oV dränieren 1 〈Med.〉 durch einen Drain ableiten ... mehr

♦ elek|tro|me|trisch  auch:  elek|tro|met|risch  〈Adj.〉 ~e Maßanalyse = Potentiometrie ... mehr

Kunst|er|zie|hung  〈f. 20; unz.〉 Zeichnen u. Kunstgeschichte (als Unterrichtsfach)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige