Wahrig Wissenschaftslexikon Retikulum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Retikulum

Re|ti|ku|lum  〈n.; –s, –la〉 1 〈Zool.〉 der Netzmagen der Wiederkäuer 2 〈Anat.〉 feines Netz, netzförmiges Gewebe [<lat. reticulum]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pi|rol  〈m. 1; Zool.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Familie der Singvögel, die ihre Nester kunstvoll in Astgabeln aufhängen: Oriolidae 2 〈i. e. S.〉 einheim. Vertreter dieser Familie mit typ. Flötenruf, Männchen mit prächtigem, gelbschwarzem Gefieder: Oriolus oriolus; ... mehr

Azo|grup|pe  〈f. 19; Chem.〉 die Stickstoffverbindung – N = N – [→ Azot ... mehr

Re|load  〈[rild] m. 6 od. n. 15; IT〉 erneutes Laden aktualisierter digitaler Inhalte [<engl. reload ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige