Wahrig Wissenschaftslexikon retro..., Retro... - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

retro…, Retro…

♦ re|tro…, Re|tro…  〈in Zus.〉 1 zurück…, rückwärts…, Rück…, Rückwärts… 2 〈Anat.; Med.〉 hinten gelegen [<lat. retro ”rückwärts, zurück“]

♦ Die Buchstabenfolge re|tr… kann in Fremdwörtern auch ret|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –traktion, –tribution (→a.  Kontraktion →a.  Distribution ).
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Keim|bahn  〈f. 20; Biol.〉 Zellfolge einer befruchteten Eizelle bis zur Keimzelle eines neuen Individuums ● ein Eingriff in die menschliche ~

Hor|nis|tin  〈f. 22; Mus.〉 Musikerin, die das Horn bläst

Har|zer  〈m. 3〉 1 Bewohner des Harzes 2 〈kurz für〉 ~ Käse urspr. im Harz hergestellter Magerkäse aus Sauermilch; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige