Wahrig Wissenschaftslexikon Reyon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Reyon

Rey|on  auch:  Re|yon  〈[rj] m. 6 od. n. 15; unz.〉 glänzende Chemiefaser aus regenerierter Zellulose od. Zelluloseester; oV Rayon2  [zu frz. rayonne ”Kunstseide“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Holz|blas|in|stru|ment  auch:  Holz|blas|ins|tru|ment  auch:  ... mehr

Ka|denz  〈f. 20〉 1 〈Mus.〉 zu einem Abschluss führende Akkordfolge 2 〈beim Instrumentalkonzert〉 solistische (urspr. improvisierte), verzierende Wiederholung eines Themas, um dem Künstler Gelegenheit zu geben, sein virtuoses Können zu zeigen ... mehr

Kreis|wulst  〈f. 7u; Math.〉 = Torus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige