Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Reyon

Rey|on  auch:  Re|yon  〈[rj] m. 6 od. n. 15; unz.〉 glänzende Chemiefaser aus regenerierter Zellulose od. Zelluloseester; oV Rayon2  [zu frz. rayonne ”Kunstseide“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

The|a|ter|stück  〈n. 11〉 Dichtung in Dialogform zur Aufführung im Theater, Bühnenstück

Broc|co|li  〈a. [bro–] nur Pl.; Bot.〉 = Brokkoli

Se|ri|en|schal|tung  〈f. 20; El.〉 = Reihenschaltung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige