Wahrig Wissenschaftslexikon Reyon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Reyon

Rey|on  auch:  Re|yon  〈[rj] m. 6 od. n. 15; unz.〉 glänzende Chemiefaser aus regenerierter Zellulose od. Zelluloseester; oV Rayon2  [zu frz. rayonne ”Kunstseide“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Do|de|ka|pho|nie  〈f. 19; unz.; Mus.〉 = Dodekafonie

♦ In|stil|la|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Einträufelung, tropfenweises Einbringen eines Arzneimittels in den Körper [<lat. instillatio ... mehr

Ge|ne|ral|pau|se  〈f. 19; Mus.〉 Pause für alle Instrumente gleichzeitig

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige