Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

reziprok

re|zi|prok  auch:  re|zip|rok  〈Adj.〉 1 wechselseitig, gegenseitig 2 umgekehrt ● ~es Verb 〈Gramm.〉 reflexives Verb, das die Gegenseitigkeit der Handlung zweier Subjekte ausdrückt; ; ~er Wert 〈Math.〉 durch Vertauschen von Zähler u. Nenner eines Bruches entstandener Wert, z. B. 3/2 aus 2/3; Sy Kehrwert [<lat. reciprocus ”auf derselben Bahn zurückkehrend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

über|neh|men  〈V. 187; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ 1 annehmen, zu sich, an sich nehmen, in Empfang nehmen 2 (vorläufig) annehmen (Sendung) ... mehr

Mo|de|de|si|gne|rin  auch:  Mo|de|de|sig|ne|rin  〈[–dizn(r)in] f. 22〉 = Modeschöpferin ... mehr

Grün|schna|bel  〈m. 5u; fig.; umg.〉 vorlautes Kind, junger Besserwisser; Sy Gelbschnabel ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige