Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rhinoskopie

Rhi|no|sko|pie  auch:  Rhi|nos|ko|pie  〈f. 19〉 = Nasenspiegelung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

rin|for|za|to  〈Mus.〉 plötzlich verstärkt [ital., ”verstärkt“]

Opos|sum  〈n. 15〉 1 〈Zool.〉 baumbewohnende Beutelratte mit langem Greifschwanz: Didelphys virginiana 2 deren Fell (amerikanisches ~) ... mehr

Nes|sel|pflan|ze  〈f. 19; Bot.〉 Pflanze, deren Haare leicht abbrechen u. dabei stark reizende Stoffe absondern

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige