Wahrig Wissenschaftslexikon Rhinozeros - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rhinozeros

Rhi|no|ze|ros  〈n.; – od. –ses, –se〉 1 = Nashorn 2 〈fig.; umg.〉 Dummkopf, Tölpel [<lat. rhinoceros <grch. rhinokeros <grch. rhis, Gen. rhinos ”Nase“ + keras ”Horn“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sa|men|an|la|ge  〈f. 19; Bot.〉 Organ der Samenpflanzen, das mit einem Stielchen (Funikulus) an bestimmten Stellen (Plazenta) der Fruchtblätter befestigt ist

Heiz|bad  〈n. 12u〉 beheizbare Vorrichtung in chem. Laboratorien, die eine Flüssigkeit (z. B. Wasser) od. ein Gas (z. B. erhitzte Luft) als Wärmeübertragungsmittel zw. Wärmequelle u. Reaktionsgefäß enthält

Eth|no|lin|gu|is|tik  〈f.; –; unz.; Sprachw.〉 sprachwissenschaftlicher Fachbereich, der die Sprache u. die Sprachträger gemeinsam unter kulturhistorischen Aspekten betrachtet [<grch. ethnos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige