Wahrig Wissenschaftslexikon Rhizosphäre - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rhizosphäre

Rhi|zo|sphä|re  〈f. 19〉 mit Wurzeln durchsetzte Bodenschicht [<grch. rhiza ”Wurzel“ + Sphäre]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Nar|ko|se  〈f. 19; Med.〉 Betäubung, künstl. herbeigeführter, schlafähnl. Zustand mit Bewusstseinsaufhebung u. daraus folgender Schmerzunempfindlichkeit ● aus der ~ erwachen; in ~ liegen; jmdn. in ~ legen; eine Untersuchung, Operation unter ~ durchführen; ohne ~ operieren [<grch. narkosis ... mehr

Mo|de|krank|heit  〈f. 20〉 während gewisser Zeit häufig vorkommende (auch eingebildete) Krankheit

Alu|mi|ni|um|oxid  〈n. 11; Chem.〉 in verschiedenen Modifikationen vorkommendes Oxid des Aluminiums

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige