Wahrig Wissenschaftslexikon Rhombus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rhombus

Rhom|bus  〈m.; –, Rhom|ben; Geom.〉 schiefwinkliges Parallelogramm mit gleichen Seiten; Sy Raute (2) [<grch. rhombos, eigtl. ”Umdrehung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Klee  〈m. 6; unz.; Bot.〉 1 Angehöriger einer Gattung der Schmetterlingsblütler, aufrechtes od. niederliegendes, häufig kriechendes Kraut mit gefingerten Blättern: Trifolium 2 〈i. e. S.〉 Wiesenklee: T. pratense ... mehr

Hal|li|masch  〈m. 1; Bot.〉 ein Blätterpilz, gefährlicher Baumschädling, der sowohl Laub– als auch Nadelhölzer befällt: Armillaria mellea

Takt|stock  〈m. 1u; Mus.〉 dünner, kurzer Stab, mit dem der Dirigent den Takt angibt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige