Wahrig Wissenschaftslexikon Riboflavin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Riboflavin

Ri|bo|fla|vin  〈[–vin] n. 11; unz.; Biochem.〉 gelber organischer Naturstoff, Faktor des Vitamin–B 2 –Komplexes; Sy Laktoflavin [<Ribose + lat. flavus ”gelb“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ig|ni|tron  auch:  Ig|nit|ron  〈n. 11; Phys.〉 Gasentladungsröhre mit einer über eine Hilfselektrode steuerbaren Zündung mit ähnlichen Eigenschaften wie ein Relais, wird zur Steuerung hoher Ströme u. Leistungen eingesetzt ... mehr

Schil|ler|fal|ter  〈m. 3; Zool.〉 zu dem Nymphaliden gehöriger, kräftig schwarzweiß gezeichneter Tagfalter mit blauem Schimmer auf den Flügeln des Männchens: Apatura

Ge|richts|ver|fas|sung  〈f. 20; Rechtsw.〉 alle Vorschriften u. Regeln für die gerichtl. Einrichtungen u. Vorgänge

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige