Wahrig Wissenschaftslexikon Ribose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ribose

Ri|bo|se  〈f. 19; Biochem.〉 Zuckerart mit fünf Sauerstoffatomen, wichtiger Bestandteil der Nukleinsäuren [durch Buchstabenvertauschung <Arabinose, eine einfache Zuckerart, <Arabin ”fester Bestandteil des Gummiarabikums“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ab|gas|ka|ta|ly|sa|tor  〈m. 23; Kfz〉 Einrichtung zur Verminderung der Kohlenmonoxid– u. Stickstoffanteile im Auspuffgas

Erd|be|schleu|ni|gung  〈f. 20〉 Beschleunigung, die ein frei fallender Körper aufgrund der Erdanziehung erfährt

Fort|pflan|zung  〈f. 20; unz.; Biol.〉 das Sichfortpflanzen, Erzeugung von Nachkommen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige