Wahrig Wissenschaftslexikon Ribosom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ribosom

Ri|bo|som  〈n. 11; Biochem.〉 aus Ribonukleinsäure u. Eiweiß bestehendes Zellkörnchen, das der Eiweißsynthese dient [<Ribonukleinsäure + grch. soma ”Körper“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rap|pen|an|ti|lo|pe  〈f. 19; Zool.〉 in den Steppen Ostafrikas lebende Antilope mit schwarzem Rückenfell u. weißem Bauch: Hippotragus grandicornis

Mo|no|gra|phie  〈f. 19〉 = Monografie

Pi|lot|ton  〈m. 1u; Film, TV〉 1 zur Steuerung von Bild u. Ton dienender hochfrequenter Ton, der bei Aufnahmen zunächst zusätzlich aufgezeichnet u. bei der Wiedergabe unterdrückt wird 2 hochfrequentes Begleitsignal bei Stereosendungen, das zur Trennung der Nachrichtensignale in die Stereokanäle dient ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige