Wahrig Wissenschaftslexikon Richtung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Richtung

Rich|tung  〈f. 20〉 1 das Gerichtetsein 2 Wendung auf ein Ziel zu, Verlauf 3 Strömung, Bewegung, Ausrichtung, Auffassung (innerhalb der Kunst, Politik usw.) (Kunst~, Stil~) 4 〈fig.〉 Neigung, Streben 5 〈umg.〉 Hinsicht ● die ~ der Autobahn, einer Bahnlinie, eines Flusses; die ~ einer Partei ● die ~ ändern, beibehalten, wechseln; einer bestimmten ~ angehören sie vertreten; die ~ anzeigen (beim Autofahren); eine falsche ~ einschlagen; ~ halten in gerader Linie bleiben; ~ nehmen 〈Mil.〉 zielen; sein: das ist nicht meine ~ 〈fig.〉; die ~ stimmt die Grundvoraussetzungen sind vorhanden (damit eine Sache positiv verlaufen kann); in dem unwegsamen Gelände kann man leicht die ~ verlieren; jmdm. die ~ zeigen ● eine andere ~ einschlagen, nehmen; eine bestimmte ~ vertreten; in nördlicher ~ fliegen; eine politische ~; das ist die verkehrte ~ ● aus welcher ~ ist das Auto gekommen?; sie kamen aus allen ~en von überall; in welche ~ gehst du?; in entgegengesetzter ~ gehen; in dieser ~ habe ich noch nichts unternommen 〈umg.〉; in ~ Bochum fahren; in ~ auf die Berge; nach allen ~en auseinanderfliegen, –laufen, –stieben; ich will mich nach keiner ~ hin binden, festlegen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Forst|we|sen  〈n.; –s; unz.〉 alle Einrichtungen u. Vorgänge, die mit dem Forst, der Forstwirtschaft u. –wissenschaft zusammenhängen

Mo|nom  〈n. 11; Math.〉 nur aus einem Glied bestehender Ausdruck [<grch. monos ... mehr

Rund|funk|pro|gramm  〈n. 11〉 Programm, Sendefolge des Rundfunks

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige