Wahrig Wissenschaftslexikon Riedbock - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Riedbock

Ried|bock  〈m. 1u; Zool.〉 Angehöriger einer Gruppe der Wasserböcke mit einfach nach vorn gebogenen Hörnern, in Afrika südlich der Sahara verbreitet: Redunca arundinum

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tri|zi|täts|an|zei|ger  〈m. 3〉 = Elektroskop

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

His|to|pa|tho|lo|gie  〈f.; –; unz.; Med.〉 Lehre von den Erkrankungen des Körpergewebes [verkürzt <Histologie ... mehr

Re|vier  〈[–vir] n. 11〉 1 Bezirk, Gebiet 2 〈Zool.〉 Gebiet, das ein Tier als sein Territorium betrachtet (u. gegen andere Artgenossen verteidigt) (Wolfs~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige