Wahrig Wissenschaftslexikon Riesenschildkröte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Riesenschildkröte

Rie|sen|schild|krö|te  〈f. 19; Zool.〉 größte Landschildkröte, bis 1,5 m lang u. 215 kg schwer: Testudo gigantea

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bor|was|ser  〈n. 13; unz.; Chem.〉 Lösung von Borsäure in Wasser

Ko|los|sal|ord|nung  〈f. 20; Arch.〉 besonders im Barock gebräuchliche Säulen– od. Pilasterordnung, die durch mehrere Geschosse einer Fassade od. einer Innenwand geht

hä|mor|ri|dal  〈Adj.; Med.〉 = hämorrhoidal

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige