Wahrig Wissenschaftslexikon Riesenschlange - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Riesenschlange

Rie|sen|schlan|ge  〈f. 19; Zool.〉 bis 10 m lange, ungiftige Angehörige der ursprünglichsten Familie der Schlangen, Reste der Hinterbeine als Aftersporne noch neben der Kloake sichtbar: Boidae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ile|us  〈m.; –, –le|en; Med.〉 = Darmverschluss [zu lat. ile ... mehr

geo…, Geo…  〈in Zus.〉 erd…, Erd…, z. B. Geografie, geotrop [<grch. ge ... mehr

Ky|u|do  〈n.; –s; unz.; Sp.〉 jap. Kunst des Bogenschießens (als Kampfsport)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige