Wahrig Wissenschaftslexikon Ring - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ring

Ring  〈m. 1〉 1 kreisförmiger Gegenstand, Reif, bes. als Schmuck (Finger~), aus Eisen od. Leichtmetall zum Befestigen von Tauen, Schnüren usw., als Türklopfer, als Fußring bei Vögeln, als Nasenring bei Stieren, aus Gummi als Wurfspielgerät, aus Kork als Rettungsring, aus Meteoriten um Planeten (Saturn~) 2 Kettenglied 3 〈Sp.〉 abgegrenzter Platz für Wettkämpfe (besonders beim Boxen) 4 kreisförmige Straße um den Stadtkern 5 Kreis (beim Kreisspiel od. als Absperrung) 6 〈Astron.〉 Lichthof, Lichtsaum (z. B. um den Mond) 7 〈Chem.〉 = zyklische Verbindung 8 kreisförmige Zeichnung im Holz (Jahres~) 9 Vereinigung von Personen, die gemeinsame Ziele verfolgen (Drogen~) 10 〈Pl.〉 ~e an Seilen schwebendes Doppelturngerät ● damit schließt sich der ~ der Beweise, Ermittlungen 〈fig.〉 ● den ~ vom Finger abstreifen, ziehen; zur Verlobung einen ~ anstecken (an den Finger); einen ~ bilden; beim Rauchen ~e blasen; einen ~ (am Finger) tragen; er verließ den ~ als Besiegter, als Sieger 〈Boxsp.〉; die ~e wechseln (bei der Trauung) ● ~ frei! (zur ersten Runde) 〈Boxsp.〉; ein goldener, kostbarer ~ ● an den ~en turnen; wir wohnen am ~; die Boxer traten in den ~; ~e um die Augen, unter den Augen haben 〈fig.〉 Schatten um die Augen; einen ~ um jmdn. schließen; sich zu einem ~ zusammenschließen [<ahd. (h)ring, engl. ring <germ.*hringa– ”Kreis“ <vorgerm. *krengho–; zu idg. *(s)ker– ”drehen, krümmen“; → ringen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Sa|men|bla|se  〈f. 19; Anat.〉 paariges, drüsiges Organ beim Mann, zw. Mastdarm u. dem Grund der Harnblase gelegen, in die Samenleiter mündend, zur Produktion einer zuckerhaltigen Flüssigkeit, die der Samenflüssigkeit beigemischt wird; oV Samenbläschen ... mehr

Wunsch|kon|zert  〈n. 11; Radio; TV〉 Konzert, in dem von Hörern od. Zuschauern gewünschte Stücke gespielt werden

Ne|ben|win|kel  〈m. 5; Math.〉 Winkel, der mit einem andern Winkel den Scheitel u. einen Schenkel gemeinsam hat, die beiden anderen Schenkel bilden eine Gerade

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige