Wahrig Wissenschaftslexikon Ritterling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ritterling

Rit|ter|ling  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung ziemlich großer Blätterpilze: Tricholoma

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zwi|schen|gas  〈n. 11; unz.; früher bei Kfz〉 zw. zwei Schaltvorgängen dem Motor zusätzlich zugeführtes Gas zur Erhöhung der Motordrehzahl

Kunst|form  〈f. 20〉 Form des künstlerischen Ausdrucks ● Tanz als eine eigenständige ~ auffassen; ein Vortrag über die ~ Lied

Fi|pro|nil  auch:  Fip|ro|nil  〈n. 11; Chem.〉 Insektizid aus der Gruppe der Phenylpyrazole (phenylhaltige Derivate des Pyrazols), das zur Tötung von Zecken, Milben und Flöhen verwendet wird, nicht zugelassen in der Nutztierhaltung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige