Wahrig Wissenschaftslexikon Ritterroman - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ritterroman

Rit|ter|ro|man  〈m. 1; Ende des MA〉 Roman, dessen Stoff u. Held dem Rittertum entstammen ● Ritter–und–Räuber–Roman Ende des 18. Jh. aufkommende Form des Unterhaltungsromans mit fahrenden Rittern als Helden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

un|ver|wech|sel|bar  〈[–ks–] a. [′–––––] Adj.〉 nicht zu verwechseln, nur ihm bzw. ihr eigentümlich ● ihr ~er Akzent; ihre Stimme klingt ~; diese Musik, dieser Stil ist ~

klaus|tro|pho|bisch  auch:  klaust|ro|pho|bisch  〈Adj.; Psych.〉 die Klaustrophobie betreffend, zu ihr gehörig; ... mehr

Le|bens|mit|tel|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 Lebensmittel untersuchende, erforschende u. erzeugende Chemie; Sy Nahrungsmittelchemie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige