Wahrig Wissenschaftslexikon Rizinus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rizinus

Ri|zi|nus  〈m.; –, – od. –se〉 I 〈zählb.; Bot.〉 tropisches, schnellwachsendes Wolfsmilchgewächs: Ricinus communis; Sy Wunderbaum II 〈unz.; kurz für〉 Rizinusöl [<lat. Ricinus communis ”Wunderbaum“; zu ricinus ”Zecke“, da der Same der Zecke ähnelt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Vir|tu|o|si|tät  〈[vır–] f. 20; unz.〉 meisterhafte Beherrschung der Technik (einer Kunst, bes. in der Musik)

per|se|ve|rie|ren  〈[–v–] V. i.; hat; Psych.〉 beharren, beharrlich wiederkehren (im Bewusstsein) [<lat. perseverare ... mehr

Or|ni|tho|phi|lie  〈f. 19; Biol.〉 Blütenbestäubung durch Vögel [<grch. ornis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige