Wahrig Wissenschaftslexikon Robinie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Robinie

Ro|bi|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 anspruchsloser Schmetterlingsblütler mit gefiederten Blättern u. weißen, duftenden Blüten, der wertvolles Nutzholz liefert: Robinia pseudo–acacia; Sy falsche Akazie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ein|horn  〈n. 12u; Zool.〉 pferdeähnliches Fabeltier mit einem Horn auf der Stirn

Ok|tan  〈n. 11; Chem.〉 zu den Paraffinen gehörender Kohlenwasserstoff [<lat. octo, ... mehr

bi|to|nal  〈Adj.〉 1 〈Mus.〉 auf zwei gleichzeitig verwendete Tonarten bezogen 2 〈Med.〉 doppelt tönend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige