Wahrig Wissenschaftslexikon Röhrling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Röhrling

Röhr|ling  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Familie der Basidienpilze mit gestieltem Hut, der an der Unterseite senkrecht zur Oberfläche stehende Röhren hat: Boletaceae; Sy RöhrenpilzSy Röhrenschwamm

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fin|ken|sa|men  〈m. 4; Bot.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Gattung der Kreuzblütler, Staudenpflanze mit goldgelben Blüten u. kugeligen Schötchen: Neslia 2 〈i. e. S.〉 die in Deutschland auf Lehm– u. Kalkäckern verbreitete Art: N. paniculata ... mehr

exo|therm  〈Adj.; Chem.〉 Wärme abgebend; Ggs endotherm ... mehr

Löt|me|tall  〈n. 11〉 zum Löten verwendete Metalllegierung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige