Wahrig Wissenschaftslexikon Röhrling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Röhrling

Röhr|ling  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Familie der Basidienpilze mit gestieltem Hut, der an der Unterseite senkrecht zur Oberfläche stehende Röhren hat: Boletaceae; Sy RöhrenpilzSy Röhrenschwamm

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Maul|trom|mel  〈f. 21; Mus.〉 ursprünglich asiatisches Musikinstrument aus einem hufeisenförmigen Stahlrahmen, der mit dem Mund gehalten, u. einer Feder, die mit dem Finger angerissen wird, der Ton wird durch die Stimme erzeugt; Sy Brummeisen ( ... mehr

Zy|an|ka|li  〈n. 15; unz.〉 sehr giftiges Kaliumsalz der Blausäure; Sy Kaliumzyanid ... mehr

pro|ven|za|lisch  〈[–vn–] Adj.〉 zu der südfranzös. Landschaft Provence gehörend, aus ihr stammend ● ~e Sprache Langue d’oc, (früher: Limousinisch, im MA: Lenga Romana), die noch heute in der Provence gesprochenen Mundarten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige