Wahrig Wissenschaftslexikon Röntgenastronomie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Röntgenastronomie

Rönt|gen|as|tro|no|mie  auch:  Rönt|gen|ast|ro|no|mie  〈f. 19; unz.〉 Zweig der Astronomie, der sich mit der Untersuchung u. Auswertung der aus dem Weltall einfallenden Röntgenstrahlung befasst, erst in großen Höhen möglich; Sy Gammaastronomie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

Knor|pel|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Überklasse der fischgestaltigen Wirbeltiere, deren Wirbelsäule verknorpelt ist: Chondrichthyes

Va|ku|o|le  〈[va–] f. 19; Biol.〉 mit Flüssigkeit gefülltes Bläschen im Zellplasma [<frz. <lat. vacuum; ... mehr

Stretch|li|mou|si|ne  〈[strtlimusi:n] f. 19; Kfz〉 (meist amerikan.) Limousine, die mit einem übermäßig langen rückwärtigen Fahrgastabteil ausgestattet ist ● der Star fuhr in einer schwarzen ~ vor; einen Wagen zu einer ~ umbauen [<engl. stretch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige