Wahrig Wissenschaftslexikon Röntgenschichtverfahren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Röntgenschichtverfahren

Rönt|gen|schicht|ver|fah|ren  〈n. 14; unz.; Med.〉 diagnostisches Verfahren mittels Röntgenaufnahmen, bei dem ein Organ in mehreren, unterschiedlich tiefen Schichten aufgenommen wird; Sy Tomografie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lob|ek|to|mie  auch:  Lo|bek|to|mie  〈f. 19; Med.〉 operative Entfernung eines Lungenlappens ... mehr

♦ Te|tra|chlor|äthy|len  〈[–klo:r–] n. 11; Chem.; Abk.: Per〉 farblose, unbrennbare, gesundheitsschädliche Flüssigkeit, wirkungsvolles Reinigungsmittel für Textilien u. Metalle, Entfettungs– u. Lösungsmittel

♦ Die Buchstabenfolge te|tr… kann in Fremdwörtern auch tet|r… getrennt werden.

Nou|velle Cui|sine  〈[nuvl kwizin] f.; – –; unz.; Kochk.〉 moderne frz. Kochkunst, die ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigt [frz., ”neue Küche“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige