Wahrig Wissenschaftslexikon rösten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

rösten

rös|ten  〈V. t.; hat〉 1 ohne Zusatz von Fett od. Wasser durch Erhitzen bräunen (Brot, Kaffee) 2 auf dem Rost, in der Pfanne braten (Kartoffeln) 3 〈Met.〉 unter Luftzutritt erhitzen (schwefelhaltige Erze) [→ Rost1 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ato|mist  〈m. 16〉 Vertreter, Anhänger der Atomistik

Ku|gel|dis|tel  〈f. 21; Bot.〉 Angehörige einer im Mittelmeergebiet u. im Vorderen Orient heimischen Gattung der Korbblütler: Echinops

Kan|ti|a|ner  〈m. 3〉 Anhänger der Philosophie Kants [nach Immanuel Kant, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige