Wahrig Wissenschaftslexikon rösten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

rösten

rös|ten  〈V. t.; hat〉 1 ohne Zusatz von Fett od. Wasser durch Erhitzen bräunen (Brot, Kaffee) 2 auf dem Rost, in der Pfanne braten (Kartoffeln) 3 〈Met.〉 unter Luftzutritt erhitzen (schwefelhaltige Erze) [→ Rost1 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

hart|lei|big  〈Adj.〉 1 〈Med.〉 an Hartleibigkeit leidend 2 〈fig.〉 stur, unnachgiebig, hartherzig, gefühllos ... mehr

Pik|to|gramm  〈n. 11〉 Bild od. Zeichen mit festgelegter, international verständl. Bedeutung, z. B. Verkehrszeichen [<lat. pictus ... mehr

Tan|nen|zap|fen  〈m. 4; Bot.〉 Fruchtzapfen der Tanne

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige