Wahrig Wissenschaftslexikon Röteln - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Röteln

Rö|teln  〈Pl.; Med.〉 Infektionskrankheit mit masernähnl. Ausschlag u. Lymphknotenschwellung: Rubeola [→ rot]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

hy|po…, Hy|po…  〈vor Vokalen〉 hyp…, Hyp… 〈in Zus.〉 unter…, darunter befindlich, Unter…; Ggs hyper…, Hyper… ... mehr

Pro|du|cer  〈[prdjus(r)] m. 3〉 (Film–, Musik–) Produzent [engl.]

Oxid  〈n. 11; Chem.〉 Verbindung eines chem. Elements mit Sauerstoff; oV 〈veraltet〉 Oxyd ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige